Stadt Ise Reiseführer

MENÜ
Hauptseite
Sehenswürdigkeiten
Essen
Übernachten
Jahreszeitliche Veranstaltungen
Reiserouten
Fahrradrouten
Karten & Zufahrt
Q & A
Informationen betreffs Naturkatastrophen


 Hauptseite > Result
Schreine und Tempel
金剛證寺 Kongoshoji (Tempel)
Dieser Tempel schützt das nordöstliche Viertel des Jingu Heiligtums, welches in früheren Zeiten als unglückliche Richtung betrachtet wurde. Das Hauptgebäude ist als materieller Kulturbesitz registriert.
Tel: 0596-22-1710 (nur Japanisch)
Adresse: 548 Asamacho, Stadt Ise

Zufahrt: Nur mit dem Auto oder Taxi zu erreichen. Wanderer können allerdings auch den Asama Bergwanderweg vom JR Asama Bahnhof nehmen.
大林寺 Dairinji (Tempel)
Entsprechend der Aufzeichnungen wurde der Daijinji in 1664 gegründet und macht diesen somit zum ältesten Tempel im Furuichi Viertel der Stadt Ise. Furuichi war ursprünglich als Vergnügungszentrum bekannt und der historische Daijinji hat eine enge Beziehung zu dieser Geschichte. Im Verlauf seiner langen Geschichte wurde der Dairinji mehrfach abgerissen oder durch Feuer zerstört. Der derzeitige Tempel wurde in 1998 neu aufgebaut.
Adresse: 97 Furuichi-Cho, Stadt Ise
Tel: 0596-28-4541

Zufahrt: Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; nehmen Sie den Bus in Richtung Urata-Cho. An der Bushaltestelle Nakano-Cho aussteigen. Der Dairinji (Tempel) ist 2 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle entfernt.
二見興玉神社と夫婦岩 Futami Okitama Jinja (Schrein) & Meoto Iwa (verheiratete Felsen)
Hier werden Sarutahiko Omikami und zwei andere Gottheiten verwahrt. Menschen beten an diesem Schrein für Beziehungen und glückliche Heirat. Im Winter kann man hier oft einen wunderschönen Mondaufgang zwischen den Felsen (November bis Februar) sowie auch im Frühjahr und Sommer einen gleichermaßen eindrucksvollen Sonnenaufgang (April bis August) beobachten.
Tel: 0596-43-2020 (nur Japanisch)
Adresse: 575 E Futamicho, Stadt Ise

Zufahrt:
*15 Minuten Fußweg vom JR Futaminoura Bahnhof.
*Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; nehmen Sie einen CAN-Bus und steigen an der Bushaltestelle Meoto Iwa Higashiguchi aus.
御塩殿神社 Mishiodono Jinja
Der Mishiodono Jinja ist der Schrein, wo das Opfersalz für den Ise Jingu hergestellt wird. Hier wird eine für mehr als 2000 Jahre alte traditionelle Methode der Salzherstellung angewandt. Jeden Oktober wird das Mishiodono-Matsuri (Salzherstellungsfest) abgehalten, bei dem Besucher die Salzherstellung beobachten dürfen.
Tel: 0596-24-1111 (nur Japanisch)
Adresse: Futami-Cho Sho, Stadt Ise

Zufahrt: Nehmen Sie einen CAN-Bus und steigen an der Bushaltestelle Futamiura-Omotesando aus. Von dort ist es 15 Minuten Fußweg zum Mishiodono Jinja.
松尾観音寺 Matsuokannonji (Tempel)
Matsuokannonji ist als der älteste Tempel in Japan bekannt, der eine Rolle bei der Austreibung böser Geister bei Menschen spielt. Er ist auch bekannt für zwei Drachen, die Legenden zufolge bei einem Teich in der Nähe des Tempels leben. Die Legenden besagen, dass die Drachen einst das Tempelgebäude vor einem Feuer gerettet haben.
Tel: 0596-22-2722 (nur Japanisch)
Adresse: Matsuoyama Kusubecho, Stadt City

Zufahrt: Vom JR/Kintetsu Iseshi oder Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; mit dem Bus in Richtung Ise-Shin JUSCO und dann an der Bushaltestelle Matsuokannonji Mae aussteigen.
宇治神社 Uji Jinja (Schrein)
Der Uji Jinja Schrein ist der Schutzschrein für die lokale Nachbarschaft von Uji sowie auch berühmt als Schutzschrein für Beingesundheit. Die eine robuste Gesundheit der Beine betreffende Legende entstand, weil zahlreiche der antiken Pilger zur Stadt Ise hier um gesunde und kräftige Beine für ihre Heimreise beteten. Die lokale Überlieferung wurde weiterhin unterstützt, nachdem Mizuki Noguchi aus der Stadt Ise 2004 bei den olympischen Spielen in Athen eine Goldmedaille beim Marathon gewann. Die Legende besagt, dass Besucher stärkere Beine bekommen, wenn sie einen besonderen Felsen innerhalb des Schreinbereiches berühren.
Tel: 0596-24-9587 (nur Japanisch)
Adresse: 172 Uji Imazaikecho, Stadt Ise

Zufahrt: Einige Minuten Fußweg von der Naiku Ujibashi Brücke.
内宮 Naiku
Naiku, offiziell als Kotai Jingu bekannt, wurde vor etwa 2000 Jahren gegründet. Hier wird die höchste Gottheit Amaterasu Omikami als Vorfahre des kaiserlichen Haushalts und Schutzgottheit des japanischen Volkes verwahrt und verehrt.
Tel: 0596-24-1111 (nur Japanisch)
Adresse: 1 Ujitachicho, Stadt Ise
Öffnungszeiten:
Januar bis April 5:00 bis 18:00
Mai bis August 5:00 bis 19:00
September 5:00 bis 18:00
Oktober bis Dezember 5:00 bis 17:00
*Vom 31. Dezember bis zum 5. Januar kontinuierlich geöffnet

Zufahrt:
Vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; 20 Minuten mit dem Bus, Aussteigen an der Bushaltestelle Naiku Mae.
Vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof; 20 Minuten mit dem Bus, Aussteigen an der Bushaltestelle Naiku Mae.
Vom Kintetsu Isuzugawa Bahnhof; 6 Minuten mit dem Bus, Aussteigen an der Bushaltestelle Naiku Mae (bitte beachten Sie, dass nur wenige Busse ab Isuzugawa Bahnhof fahren).
猿田彦神社 Sarutahiko Jinja (Schrein)
Hier wird die Gottheit Sarutahiko Omikami, bekannt als Gottheit der Führung, verwahrt. Sarutahiko Omikami wird oft von Menschen verehrt, bevor sie ein neues Unternehmen in ihrem Leben anfangen.

Der sich innerhalb des Sarutahiko Jinja befindliche Sarume Jinja verwahrt die Gottheit Amenouzumenomikoto, oft von Entertainern verehrt.
Tel: 0596-22-2554 (nur Japanisch)
Adresse: 2-1-10 Ujiurata, Stadt Ise

Zufahrt:
*Vom Kintetsu Isuzugawa Bahnhof; 20 Minuten Fußweg.
*Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; 15 Minuten mit Bus, Aussteigen an der Bushaltestelle Sarutahiko Jinja Mae.
太江寺 Taikoji (Tempel)
Im Taikoji Tempel beten die Menschen um Langlebigkeit und bessere Gesundheit. Die Blüte der Glyzinien (Ende April bis Anfang März) und Hortensien (Ende Juni bis Anfang Juli) muss man unbedingt gesehen haben.
Tel: 0596-43-2283 (nur Japanisch)
Adresse: 1659 East, Futamicho, Stadt Ise

Zufahrt: Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; nehmen Sie einen CAN-Bus und steigen an der Bushaltestelle Meoto Iwa Higashiguchi aus. Von dort ist es 10 Minuten Fußweg zum Taikoji.
皇大神宮別宮 倭姫宮 Yamatohime-Gu
Der Yamatohime-Gu ist einer der zusätzlichen Heiligtümer des Kotai Jingu (Naiku), welcher Yamatohime-no-Mikoto beherbergt, die Tochter des Suinin Tenno, des elften japanischen Kaisers. Yamatohime-no-Mikoto hatte die Aufgabe, für den Geist von Amaterasu Omikami zu sorgen und ein ideales Heiligtum als Zuhause für die höchste japanische Gottheit zu finden. Der Yamatohime-Gu wurde in 1923 gebaut und macht diesen somit zum neuesten zusätzlichen Heiligtum.
Tel: 0596-24-1111 (nur Japanisch)
Adresse: 5 Kusube-Cho, Stadt Ise

Zufahrt: 10 Minuten Fußweg vom Kintetsu Isuzugawa Bahnhof.
寂照寺 Jakushoji (Tempel)
Der Jakushoji Tempel ist ein Familientempel, der für die Sen-Prinzessin, Tochter des zweiten Tokugawa Shogun Hidetada Tokugawa, gebaut wurde. Zu ihren Lebzeiten verehrte die Sen-Prinzessin den Jingu sehr und aus diesem Grunde wurde der Jakushoji Tempel in der Nähe des Jingu in Gedenken an ihren Geist und ihre große Bewunderung für den Schrein errichtet.
Adresse: 101 Nakano-Cho, Stadt Ise
Tel: 0596-22-3743

Zufahrt: Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; nehmen Sie den Bus in Richtung Urata-Cho. An der Bushaltestelle Nakano-Cho aussteigen. Der Jakushoji (Tempel) befindet sich gleich neben der Bushaltestelle.
桜木地蔵 Sakuragi Jizo (Haus der Schutzgottheit)
In Japan ist "Jizo" als eine Schutzgottheit für Kinder bekannt. Dieses spezielle Haus der Schutzgottheit wurde neben einem Kirschbaum errichtet, so dass die Menschen es "Sakuragi Jizo" (Kirschbaum Schutzgottheit) nennen. Obwohl die Menschen beim Jizo gewöhnlich für Sicherheit und Gesundheit der Kinder beten, wird allgemein geglaubt, dass alle die an diesem Jizo beten, Erfolg im Leben haben werden.
Adresse: Sakuragi-Cho, Stadt Ise
Tel: 0596-24-8978

Zufahrt: Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; nehmen Sie den Bus in Richtung Urata-Cho. An der Bushaltestelle Sakuragichoguchi aussteigen. Der Sakuragi Jizo ist 5 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle entfernt.
磯神社 Iso Jinja (Schrein)
Vom Iso Jinja heißt es, dass dieser einer der Schreine war, die Yamatohime-no-Mikoto* auf ihrer Reise zur Stadt Ise besuchte. Der Iso Jinja hat eine der schönsten Gärten in der Gegend mit rosa und weißen Azaleen aufzuweisen, die von Ende April bis Anfang Mai blühen. Der Tsutsuji (Azaleen) Park befindet sich in der Nähe des Iso Jinja und hat verschiedene Blumengärten, in denen das ganze Jahr hindurch immer etwas blüht.

*Yamatohime-no-Mikoto war die Tochter des Suinin Tenno, des elften japanischen Kaisers, und hatte die Aufgabe, sich um den Geist von Amaterasu Omikami zu sorgen und ein ideales Heiligtum als Zuhause für die höchste japanische Gottheit zu finden.
Tel: 0596-37-5261 (nur Japanisch)
Adresse: 1069 Isocho, Stadt Ise

Zufahrt: Vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof mit dem Bus in Richtung "Doro" und an der Bushaltestelle Iso aussteigen. Der Iso Jinja ist 5 Minuten Fußweg von dort.
長峰神社 Nagamine Jinja (Schrein)
Zusammen mit einer kleinen Zahl anderer Gottheiten ist Amenouzume-no-Mikoto die Gottheit der Unterhaltung und wird im Nagamine Jinja (Schrein) verwahrt. Schauspieler und Schauspielerinnen beten hier oft, was von der lokalen Bevölkerung "Osumesan" genannt wird.
Adresse: 333-1 Furuichi-Cho, Stadt Ise
Tel: 0596-27-6123

Zufahrt: Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; nehmen Sie den Bus in Richtung Urata-Cho. An der Bushaltestelle Nakano-Cho aussteigen. Der Nagamine Jinja (Schrein) ist 2 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle entfernt.
神宮 Jingu
Allgemein als "O-Ise-San" oder "Ise Jingu" bekannt, besteht der Kotai Jingu hauptsächlich aus dem Kotai Jingu (Naiku) und Toyouke Daijingu (Geku), wo die höchste Gottheit Amaterasu Omikami und die große Gottheit Toyouke Omikami verehrt werden. Der Jingu umfasst außerdem 14 zusätzliche Heiligtümer sowie 109 weitere weniger wichtige Heiligtümer, die sich im allgemeinen im Bereich der Stadt Ise befinden.
外宮 Geku
Geku, offiziell bekannt als Toyoukedaijingu, wurde in AD 478 gegründet. Er ist der Gottheit Toyouke Omikami geweiht, Versorger von heiligen Speisen für die Gottheit Amaterasu Omikami und Schutzgottheit aller Industrien. Es ist Sitte, vor Naiku zuerst am Geku zu beten.
Tel: 0596-24-1111 (nur Japanisch)
Adresse: 279 Toyokawacho, Stadt Ise
Öffnungszeiten:
Januar bis April 5:00 bis 18:00
Mai bis August 5:00 bis 19:00
September 5:00 bis 18:00
Oktober bis Dezember 5:00 bis 17:00
*Vom 31. Dezember bis zum 5. Januar kontinuierlich geöffnet

Zufahrt:
Vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; 10 Minuten Fußweg.
Vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof; 7 Minuten Fußweg.
松下社 Matsushita-Sha (Schrein)
Laut Überlieferung bot ein armer Bürger namens Somin Shorai an, mit dem Wenigen, was er selbst hatte, sich um die Gottheit Susano-no-Mikoto zu kümmern, die nach einer langen Reise sehr müde war. Wegen dieser so freundlichen Handlung versprach die Gottheit Somin Shorai, dass sie ihn und seine Familie für immer vor Krankheiten schützen würde. Viele Menschen besuchen den Matsushita-Sha,um sich vor Krankheiten oder Unglück schützen zu lassen.
Tel: 0596-42-1111 (nur Japanisch)
Adresse: Futami-Cho Matsushita, Stadt Ise

Zufahrt: 7 Minuten Fußweg vom JR Matsushita Bahnhof.
皇大神宮別宮 月読宮 Tsukiyomi-no-Miya
Der Tsukiyomi-no-Miya ist einer der zusätzlichen Heiligtümer des Kotai Jingu (Naiku). Im Tsukiyomi-Gu werden drei Gottheiten verwahrt: der jüngere Bruder von Amaterasu Omikami (Tsukiyomi-no-Mikoto) und sein kraftvoller Geist (Tsukiyomi-Aramitama-no-Miya), sowie auch Amaterasu Omikamis Vater (Izanagi-no-Miya) und Mutter (Izanami-no-Miya).
Tel: 0596-24-1111 (nur Japanisch)
Adresse: 742-1 Nakamura-Cho, Stadt Ise

Zufahrt: 10 Minuten Fußweg vom Kintetsu Isuzugawa Bahnhof, oder 5 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle Nakamura (nehmen Sie den Ringlinienbus zwischen Geku und Naiku).
Traditionelle Straßenbilder
河崎エリア Kawasaki Bereich (Karte C)
Nur einige Minuten Fußweg nördlich der Bahnhöfe Iseshi und Ujiyamada, zwischen Hachiken Dori (Straße) und dem Seta Fluss, befindet sich der Kawasaki Bereich der Stadt Ise. Zu der Zeit, als das Reisen auf dem Wasser noch von entscheidender Bedeutung war, war dies ein florierender Hafenbereich, der Güter und Passagiere aus allen Teilen Japans transportierende Schiffe willkommen hieß. Heute gibt es in Kawasaki eine handvoll von in traditionellen japanischen Gebäuden befindlichen Restaurants, Cafes und Geschäften.

■伊勢河崎商人館 Ise Kawasaki Shoninkan
Der Kawasaki Shoninkan wurde in 2002 in den Gebäuden eingerichtet, in denen das Ogawa Spirituosengeschäft für über 300 Jahre einen Getränkegroßhandel unterhielt, speziell um die reiche Geschichte des Kawasaki Bereiches mitzuteilen. In 1999 wurde das Ogawa Spirituosengeschäft endgültig geschlossen, nachdem die historischen Gebäude zwecks Restauration der Stadt Ise gestiftet wurden.
Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 bis 17:00 außer dienstags (mittwochs geschlossen, falls Dienstag ein gesetzlicher Feiertag ist).
Gebühr: 300 Yen für Erwachsene, 200 Yen für Studenten und Oberschüler, 100 Yen für Mittel- und Grundschüler, und für Kinder unter 6 Jahren kostenlos.
Tel: 0596-22-4810 (nur Japanisch)
Zufahrt: Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; 15 Minuten Fußweg.
二見エリア Futami Bereich (Karte E)
Gewöhnlich besuchten die zum Jingu reisenden Pilger zuerst den Futami Okitama Jinja (Schrein), um sich selbst vor dem Beten am Jingu zu läutern.
Die historische Stadt Futami mit ihren zahlreichen Pensionen, japanischen Herbergen und Hotels befindet sich an der Küste der Ise Bucht. Besucher können gemütlich am von Fichten gesäumten Strand entlang schlendern, oder um den Otonashi Berg wandern, um je nach Saison Wildblumen oder Kirschblüten zu betrachten..
古市エリア Furuichi Bereich (Karte A)
Zwischen Geku und Naiku gelegen war der Furuichi Bereich ehemals ein Unterhaltungszentrum mit zahlreichen Kabuki Theatern und anderen Orten, an denen sich Pilger auf ihrem gewöhnlich langen und spirituellen Weg zum Jingu entspannen und vergnügen konnten.

■伊勢古市参道街道資料館 Ise Furuichi Sandou Kaido Museum – Sehen Sie sich an, wie der Furuichi Bereich früher aussah.
Öffnungszeiten:
Dienstags bis sonntags, 9:00 bis 16:30
*Geschlossen an Nationalfeiertagen folgenden Tagen.
*Montags geöffnet, falls Montag ein Nationalfeiertag ist.
*Sonntags geöffnet, falls Samstag ein Nationalfeiertag ist.
*Geschlossen vom 29. Dezember bis zum 3. Januar.
Tel: 0596-22-8410 (nur Japanisch)
Adresse: 69 Nakaecho, Stadt Ise
Zufahrt: Vom Kintetsu Isuzugawa Bahnhof; 20 Minuten Fußweg.
内宮エリア Naiku Bereich (Karte D)
■おはらい通り Oharai Dori (Straße)
Dieser gepflasterte, Jahrhunderte alte an der Ujibashi Brücke endende Weg hat die Pilger für Jahrhunderte geleitet. Moderne Pilger werden die Oharai Dori (Straße) mit den verschiedensten Geschäften und Restaurants sowie alle Arten lokaler Speisen, Getränke und Souvenirs gesäumt vorfinden.

■おかげ横丁Okage Yokocho
Die Okage Yokocho ist ein nachgebildeter japanischer Marktbereich, der widerspiegelt, wie der Bereich für die besuchenden Pilger auf deren Weg zum und vom Jingu früher ausgesehen haben wird. Heutige Besucher können die traditionellen Gebäude und deren Atmosphäre in der Okage Yokocho genießen sowie dort zahlreiche Geschäfte und Restaurants finden. Außerdem finden hier im ganzen Jahr Feste und Unterhaltungsveranstaltungen statt.
Zufahrt: Vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; 20 Minuten mit dem Bus, Aussteigen an der Bushaltestelle Naiku Mae.
Andere historische Orte & Kultur
伊勢春慶デザイン工房 Ise-Shunkei Design Studio
Ise-Shunkei war eine populäre Art Lackware, die von Anfang der 1600er Jahre bis etwa 1950 hergestellt wurde. Ise-Shunkei Lackware wurde herkömmlicherweise als ein Luxusgegenstand hergestellt, aber in der letzten Zeit wurden auch erschwinglichere Ise Shunkei Gegenstände, wie zum Beispiel Visitenkartenetuis, Bildrahmen und Untersetzer eingeführt.

Besucher im Ise-Shunkei Design Studio können dort die Ise-Shunkei Lackwaren betrachten und kaufen. Zusätzlich können die Besucher an der Herstellung der Lackwaren teilnehmen; allerdings sind hierfür Reservierungen erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen unter der folgenden Telefonnummer an das Ise-Shunkei Design Studio.
Öffnungszeiten: Jeden Dienstag von 10:00 bis 17:00
Tel: 0596-29-1285 (nur Japanisch)
Adresse: 2-25-29 Kawasaki, Stadt Ise

Zufahrt: Vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; 15 Minuten Fußweg. Liegt neben dem Ise Kawasaki Shoninkan.
二見シーパラダイス Futami Sea Paradise
Das Futami Sea Paradise ist ein in Futami gelegenes praktisches Aquarium, wo die Menschen verschiedene Meerestiere berühren und mit ihnen interagieren können, wie zum Beispiel Delphine, Pinguine, Seehunde und Otter.
Öffnungszeiten: 9:00 bis 17:00 (kann je nach Jahreszeit variieren)
Tel: 0596-42-1760 (nur Japanisch)
Gebühr: 1400 Yen für Erwachsene und Oberschüler, 600 Yen für Mittel- und Grundschüler und 300 Yen für Kinder über 3 Jahre.
Adresse: 580 Futamicho E, Stadt Ise

Zufahrt: Vom JR Futaminoura Bahnhof; 20 Minuten Fußweg.
Vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; mit dem CAN-Bus und Aussteigen an der Bushaltestelle Meoto Iwa Higashiguchi. Von dort ist es 1 Minute Fußweg.
尾崎咢堂記念館 Ozaki Gakudo Gedenkhaus
Dieses Haus wurde als Gedenkstätte für Yukio Ozaki gebaut, der in Japan aufgrund seiner politischen Erfolge als "Vater der parlamentarischen Regierung" bekannt ist. Herr Ozaki ist außerdem dafür bekannt, dass er nach dem zweiten Weltkrieg eine Botschaft des guten Willens in Form von Kirschbäumen nach Washington DC schickte. Als Antwort darauf wurden von amerikanischen Beamten blühende Hornsträucher in der Nähe des Ozaki Gakudo Gedenkhauses gepflanzt wurden. Im Rahmen eines jährlich durchgeführten Kulturaustausches wird eine lokale Miss Hornstrauch gewählt, die dann gemeinsam mit lokalen Beamten die Miss Sakura (Kirschbaum) und deren Delegation aus Washington DC empfangen.
Adresse: 97-2 Kawabata-Cho, Stadt Ise
Tel: 0596-22-3198

Zufahrt: Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; nehmen Sie den Bus in Richtung Shimesasu. An der Bushaltestelle Kawabata Tsutsumi aussteigen. Das Ozaki Gakudo Gedenkhaus befindet sich gleich neben der Bushaltestelle.
賓日館 Hinjitsukan
Das Museum war ursprünglich ein Ferienhaus für die kaiserlicher Familie und VIPs und die Veranstaltungshalle ist jetzt als wichtiges staatliches Kulturgut registriert. Die Besucher können hier traditionelle Architektur und herrliche Innendekorationen bewundern.
Öffnungszeiten: Täglich 9:00 bis 14:30 außer dienstags (oder mittwochs, wenn Dienstag ein öffentlicher Feiertag ist)
Gebühr: 300 Yen für Erwachsene, 150 Yen für Personen unter 18.
Tel: 0596-43-2003 (nur Japanisch)
Adresse: 566-2 Chaya, Futamicho, Stadt Ise

Zufahrt: Vom JR Futaminoura Bahnhof; 10 bis 15 Minuten Fußweg
隠岡遺跡 Kakuregaoka Iseki (antiker historischer Ort)
In 1983 wurden hier die Reste antiker Gebäude und Werkzeuge aus der Yayoi Zeit (etwa 1000 bis 300 v. u. Z.) und der Heian Zeit (794 AD bis 1185/1192 AD) entdeckt. Dieser Ort wird derzeit als ein kleiner Park unterhalten, in dem antike Häuser zweier unterschiedliche Stile zu besichtigen sind.
Adresse: Yamatomachi, Stadt Ise
Tel: 0596-22-7884

Zufahrt: 20 Minuten Fußweg vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof.
神宮の博物館 Jingu Museen
■神宮徴古館 Jingu Chokokan Museum
Das in 1909 gebaute Jingu Chokokan Museum zeigt verschiedene Jingu Kleidungsstücke und Schätze, einschließlich historischer, Jahrhunderte alter Aufzeichnungen über die Beziehung zwischen der Verehrung durch die japanische Bevölkerung und dem Jingu.

■神宮農業館 Jingu Nogyokan Museum
Das Jingu Nogyokan Museum war das erste Landwirtschaftsmuseum in Japan. Hier können Besucher Ausstellungen verschiedener Sammlungen zeremonieller Lebensmittel und landwirtschaftlicher Geräte, sowie durch den kaiserlichen Haushalt dem Jingu vorgelegter kaiserlicher Opfergaben sehen.

■神宮美術館 Jingu Kunstmuseum
Das Museum wurde 1993 in Gedenken an das 61zigste Shikinen Sengu gebaut und beherbergt eine Sammlung von Kunstwerken einiger der führenden japanischen Künstler und Handwerker.
Jingu Chokokan Museum / Jingu Nogyokan Museum
Öffnungszeiten: 9:00 bis 16:30 (Eintritt bis 16:00)
Montags geschlossen (oder dienstags, wenn Montag ein öffentlicher Feiertag ist) und vom 29. bis 31. Dezember.
Tel: 0596-22-1700 (nur Japanisch)
Gebühr: 300 Yen für Erwachsene, 150 Yen für Studenten und Oberschüler, 100 Yen für Mittel- und Grundschüler (für beide Museen).

Jingu Kunstmuseum
Öffnungszeiten: 9:00 bis 16:30 (Eintritt bis 16:00)
Montags geschlossen (oder dienstags, wenn Montag ein öffentlicher Feiertag ist) und vom 29. bis 31. Dezember.
Tel: 0596-22-5533 (nur Japanisch)
Gebühr: 500 Yen für Erwachsene, 300 Yen für Studenten und Oberschüler, 200 Yen für Mittel- und Grundschüler.

Zufahrt: Vom Kintetsu Isuzugawa Bahnhof; 20 Minuten Fußweg.
小西萬金丹 Konishi Mankintan
Dieses Geschäft für traditionelle chinesische Medizin wurde 1676 in der Edo Zeit gegründet. "Mankintan" ist deren berühmteste Medizin und steht auch heute noch zum Verkauf. Mankintan ist als Allheilmittel bekannt und wird immer noch die "wunderbare Medizin von O-Ise-San" genannt. Mankintan wird in Souvenirgeschäften entlang der Oharai Dori und Okage Yokocho verkauft, aber es war hier, im Originalgebäude, wo dieses Geschäft seinen Anfang nahm.
Adresse: 1-20 Yokaichiba-Cho, Stadt Ise
Tel: 0596-28-2647
Zufahrt: Vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof; 15 Minuten Fußweg.
伊勢・安土桃山文化村 Ise Azuchi-Momoyama Kulturdorf
Das Ise Azuchi-Momoyama Kulturdorf ist ein historischer Themenpark, der die Azuchi-Momoyama Zeit (1568-1600) reproduziert. Die Azuchi-Momoyama Zeit war die Zeit der drei großen Samurai Fürsten Oda Nobunaga, Toyotomi Hideyoshi und Tokugawa Ieyasu. Die war ebenfalls ein Zeitalter, in dem eine neue und großartige Kultur blühte und bis zu der die Anfänge der modernen japanischen Kultur zurückgeführt werden können.
Öffnungszeiten: Vom 17. März bis zum 15. November; 9:00 bis 17:00. Vom 16. November bis zum 16. März; 9:30 bis 16:00.
Gebühr: 2500 Yen für Erwachsene, 1200 Yen für Mittel- und Oberschüler, 900 Yen für Grundschüler, und 1750 Yen für Personen über 65 Jahre (für Körperbehinderte stehen Rabattkarten zur Verfügung).
Tel: 0596-43-2300 (nur Japanisch)
Adresse: 1201-1 Futami-Cho Mitsu, Stadt Ise

Zufahrt: Nehmen Sie einen CAN-Bus und steigen an der Bushaltestelle Azuchi-Momoyama Bunka Mura aus.
民話の駅 蘇民 Minwa-no-Eki Somin
Minwa-no-Eki Somin ist ein Bauernmarkt und Ruheplatz, wo die Besucher lokale Lebensmittel und Meeresfrüchte kaufen und essen können. Hinter dem Bauernmarkt liegt ein wunderschöner Futami-Shobu-Roman-no-Mori genannter Irisgarten. Der Bauernmarkt ist rund ums Jahr geöffnet, aber die Hauptsaison für den Irisgarten ist Mitte Juni. Geöffnet: 9:00 bis 18:00 (mittwochs geschlossen).
Tel: 0596-44-1000 (nur Japanisch)
Adresse: 1335 Futami-Cho Matsushita, Stadt Ise

Zufahrt: 7 Minuten Fußweg vom JR Matsushita Bahnhof. Oder nehmen Sie einen CAN-Bus und steigen an der Bushaltestelle Minwa-no-Eki Somin aus.
伊勢和紙館 Isewashi (Ise Papier ) Museum
Isewashi ist ein besonderes Papier, das inzwischen seit über 100 Jahren hergestellt wird. Unter dessen zahlreichen Verwendungszwecken wird es unter anderem dazu gebraucht, verschiedene Talismane und Amulette für den Jingu herzustellen. Während der traditionelle Stil eingehalten wird, entwickelt Isewashi kontinuierlich neue Technologien. Deren letzte Neuerung erlaubt japanisches Papier mit Bildern zu bedrucken. Fotografische Ausstellungen werden oft in deren Museum innerhalb der Fabrik abgehalten.
Adresse: 1-10-30 Ohzeko, Stadt Ise
Tel: 0596-28-2647

Zufahrt: Vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof; 15 Minuten Fußweg.
神道博物館 Shinto Museum
Das 1989 von der Kogakkan Universität gebaute Shinto Museum zeigt die Geschichte von Shinto und Schreinen in Japan.
Adresse: 1704 Kanda Kushimotocho, Stadt Ise
Tel: 0596-22-6471

Zufahrt: Vom JR/Kintetsu Iseshi oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof einen Bus der Ringlinie zwischen Naiku und Geku nehmen. An der Bushaltestelle Chokokan aussteigen. Das Museum ist 2 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle entfernt.
Natur
五十鈴川 Isuzugawa Flussufer
Der Isuzugawa Fluss verläuft entlang der Schreinanlage des Naiku Schreins und ist besonders schön während der Kirschblüte.
Zufahrt: Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; 20 Minuten mit dem Bus, Aussteigen an der Bushaltestelle Naiku Mae. Der Fluss kann in 1 Minute zu Fuß von der Bushaltestelle erreicht werden.
二見浦海水浴場 Futamiura Badestrand
Der Futamiura Strand war der erste in Japan registrierte Badestrand. Heutzutage können Besucher in Ruhe entlang der von Fichten gesäumten Küstenlinie der Ise Bucht schlendern.
Zufahrt: 10 Minuten Fußweg vom JR Futaminoura Bahnhof.
伊勢志摩スカイライン Ise Shima Skyline
Die Ise Shima Skyline windet sich entlang des Asama Gebirges und verbindet letztendlich die Städte Ise und Toba.
Von diesem Blickpunkt aus haben Besucher eine Panoramaaussicht über Ise, Futami, Toba und die Ise Bucht. An besonders klaren Tagen können Besucher den Fuji in einer Entfernung von über 200 km sehen. Die von Ende April bis Anfang Mai blühenden Azaleen darf man nicht auslassen.
Zufahrt: Mit dem Auto oder Taxi. Besucher können auch vom Kintetsu Asama Bahnhof (ca. 6,5 km vom Anfang des Wanderweges) wandern.
音無山 Otonashi Berg
Besucher können im Frühling den 20 Minuten Weg bis zum Gipfel des Otonashi Berges unter blühenden Kirschbäumen hinauf wandern. Am Aussichtspunkt auf dem Gipfel des Berges können die Besucher einen wunderschönen Sonnenaufgang beobachten.
Zufahrt: 10 Minuten Fußweg vom JR Futaminoura Bahnhof bis an den Anfang des Wanderweges. Von dort 20 Minuten Wanderung bis zum Gipfel des Berges.
宮川堤公園 Miyagawa Tsutsumi Park
Besucher können zu jeder Jahreszeit am Miyagawa Fluss entlang schlendern, aber die Zeit der Kirschblüte macht dies doch besonders interessant.
Zufahrt: Vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof mit dem Bus und dann an der Bushaltestelle Wataraibashi aussteigen.
Ryokan
仲屋旅館 Nakaya Ryokan
Adresse: 2-5-12 Miyamachi, Stadt Ise
Tel: 0596-28-3423
Zufahrt: 2 Minuten Fußweg vom JR Yamada Kamiguchi Bahnhof, oder 5-Minuten mit dem Auto vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
神宮会館 Jingu Kaikan
Adresse: 152 Ujinakanokiricho, Stadt Ise
Tel: 0596-24-7162
Zufahrt: Entweder vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof; nehmen Sie den Bus in Richtung "Naiku Mae" und steigen an der Bushaltestelle "Jingu Kaikan Mae" aus.
伊勢戸田家料庵 Ise Todaya Ryoan
Adresse: 1-1-20 Oozeko, Stadt Ise
Tel: 0596-28-4855
Zufahrt: 7 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
京平荘 Kyouhei-So
Adresse: 511 Toricho, Stadt Ise
Tel: 0596-23-9188
Zufahrt: 8 Minuten Fahrt vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof.
大石屋 Oishiya
Adresse: 569-75 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2074
Zufahrt: Ein Abholdienst vom JR Futaminoura Bahnhof und von jeder Bushaltestelle im Futamicho Bereich steht zur Verfügung (Details auf Anfrage).
麻吉旅館 Asakichi Ryokan
Adresse: 109 Nakanocho, Stadt Ise
Tel: 0596-22-4101
Zufahrt: 10 Minuten Fußweg vom Kintetsu Isuzugawa Bahnhof.
朝日館 Asahikan
Adresse: 288 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2001
Zufahrt: 10 Minuten Fußweg vom JR Futaminoura Bahnhof.
かぐらばリゾート千の杜 Kaguraba Resort Sennomori
Adresse: 1165-1 Souchicho Ikenoue, Stadt Ise
Tel: 0596-39-1200
Zufahrt: Ein Abholdienst vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof steht zur Verfügung (Details auf Anfrage).
浜千代館 Hamachiyokan
Adresse: 537-26 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2050
Zufahrt: Ein Abholdienst vom JR Futaminoura Bahnhof steht zur Verfügung (Details auf Anfrage).
つるや Tsuruya
Adresse: 20-20 Honmachi, Stadt Ise
Tel: 0596-28-2874
Zufahrt: 3 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
若美家 Wakamiya
Adresse: 1-5-16 Miyamachi, Stadt Ise
Tel: 0596-28-4590
Zufahrt: 10 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
いろは館 Irohakan
Adresse: 537-22 Futamicho, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2024
Zufahrt: Ein Abholdienst vom JR Futaminoura Bahnhof steht zur Verfügung (Details auf Anfrage).
松阪屋吸霞園 Matsuzakaya Kyukaen
Adresse: 537-10 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2007
Zufahrt: Ein Abholdienst vom JR Futaminoura Bahnhof steht zur Verfügung (Details auf Anfrage).
料理旅館 おく文 Ryori Ryokan Okubun
Adresse: 1-9-49 Miyamachi, Stadt Ise
Tel: 0596-28-2231
Zufahrt: 15 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
麻野館 Asanokan
Adresse: 537-10 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2014
Zufahrt: 10 Minuten Fußweg vom JR Futaminoura Bahnhof.
紅葉軒 Koyoken
Adresse: 1-14-17 Miyamachi, Stadt Ise
Tel: 0596-28-2456
Zufahrt: 15 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
松嶋館 Matsushimakan
Adresse: 230-5 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2009
Zufahrt: Ein Abholdienst vom JR Futaminoura Bahnhof steht zur Verfügung (Details auf Anfrage).
海洋楼 Kaiyourou
Adresse: 566-4 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2221
Zufahrt: Ein Abholdienst vom JR Futaminoura Bahnhof steht zur Verfügung (Details auf Anfrage).
日の出館 Hinodekan
Adresse: 1-8-35 Fukiage, Stadt Ise
Tel: 0596-28-2954
Zufahrt: 3 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
春旅館 両国 Ryokan Ryogoku
Adresse: 1-6-26 Fukiage, Stadt Ise
Tel: 0596-24-2274
Zufahrt: 5 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
藤むら家 Fujimuraya
Adresse: 1-13-2 Sone, Stadt Ise
Tel: 0596-28-2497
Zufahrt: 15 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
山田館 Yamadakan
Adresse: 13-1 Honmachi, Stadt Ise
Tel: 0596-28-2532
Zufahrt: 2 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
岩戸館 Iwatokan
Adresse: 566-9 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2122
Zufahrt: 15 Minuten Fußweg vom JR Futaminoura Bahnhof.
潮香苑 Chokoen
Adresse: 222-7 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2303
Zufahrt: Ein Abholdienst vom JR Futaminoura Bahnhof steht zur Verfügung (Details auf Anfrage).
まつしん Matsushin
Adresse: 570-3 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-4126
Zufahrt: Ein Abholdienst vom JR Futaminoura Bahnhof steht zur Verfügung (Details auf Anfrage).
Hotel
伊勢国際ホテル Ise Kokusai Hotel
Adresse: 2-9-11 Oozeko, Stadt Ise
Tel: 0596-23-0101
Zufahrt: 15 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof.
ホテルキャッスルイン伊勢 Hotel Castle Inn Ise
Adresse: 3-5-55 Shinkyu, Stadt Ise
Tel: 0596-29-2111
Zufahrt: 5 Minuten Fahrt vom JR/Kintetsu Iseshi oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof.
丸二ホテル伊勢 Maruni Hotel Ise
Adresse: 633-1 Misonocho Takabuku, Stadt Ise
Tel: 0596-27-3338
Zufahrt: 3 Minuten Fußweg vom Kintetsu Miyamachi Bahnhof.
伊勢シティホテル Ise City Hotel
Adresse: 1-11-31 Fukiage, Stadt Ise
Tel: 0596-28-2111
Zufahrt: 3 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof, oder 5-Minuten Fußweg vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof.
伊勢シティホテルアネックス Ise City Hotel Annex
Adresse: 2-5-11 Fukiage, Stadt Ise
Tel: 0596-22-5100
Zufahrt: 5 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof.
ファミリーロッジ旅屋 Family Lodge Hatagoya, Matsusaka Higashi Branch
Adresse: 535-1 Yukube Yatsukawa, Meiwacho, Taki-Gun
Tel: 0596-55-4488
Zufahrt: 20 Minuten Fahrt vom Autobahnkreuz Matsusaka
タウンホテルいせ Town Hotel Ise
Adresse: 1-8-18 Fukiage, Stadt Ise
Tel: 0596-23-4621
Zufahrt: 2 Minuten Fußweg vom JR/Kintetsu Iseshi oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof.
ビジネスホテル羽根 Business Hotel Hane
Adresse: 1237 Kurosecho, Stadt Ise
Tel: 0596-28-0115
Zufahrt: 5 Minuten Fußweg vom JR Isuzugaoka Bahnhof.
ホテル清海 Hotel Seikai
Adresse: 1349-136 Futamicho Matsushita, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2046
Zufahrt: Ein Abholdienst vom JR Futaminoura Bahnhof steht zur Verfügung (Details auf Anfrage).
Privatpension
民宿まるや Minshuku Maruya
Adresse: 277-2 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-0800
Zufahrt: 3 Minuten Fußweg vom JR Futaminoura Bahnhof.
民宿潮風 Minshuku Shiokaze
Adresse: 562-62 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2172
Zufahrt: 15 Minuten Fußweg vom JR Futaminoura Bahnhof.
民宿つかさ亭 Minshuku Tsukasa-Tei
Adresse: 681-29 Futamicho E, Stadt Ise
Tel: 0596-44-0551
Zufahrt: 5 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle Meoto Iwa Higashiguchi
民宿アサヒ Minshuku Asahi
Adresse: 562-57 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2157
Zufahrt: 15 Minuten Fußweg vom JR Futaminoura Bahnhof.
民宿ヤマト Minshuku Yamato
Adresse: 9-7 Futamicho Chaya, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2215
Zufahrt: 1 Minute Fußweg vom JR Futaminoura Bahnhof.
Jugendherberge
太江寺 Taikoji (Tempel)
Adresse: 1659 Futamicho E, Stadt Ise
Tel: 0596-43-2283
Zufahrt: Nehmen Sie vom JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof oder vom Kintetsu Ujiyamada Bahnhof einen CAN-Bus und steigen an der Bushaltestelle Meoto Iwa Higashiguchi aus. Taikoji ist von dort 10 Minuten Fußweg.
Frühjahr
春の神楽祭 Haru-no-Kagura-Sai
28. bis 30. April
Frühjahr Kagura Fest am Naiku
Im Naiku wird heilige Musik und Tanz aufgeführt. Bitte beziehen Sie sich auf den offiziellen Zeitplan hinsichtlich weiterer Informationen (nur Japanisch).
朝熊山つつじまつり Asamayama-Tsutsuji-Matsuri
Mitte Mai
Asama Berg Azaleenfest.
どんどこ祭り Dondoko-Matsuri
Mitte Mai
Das Fest im Nikenjaya Viertel der Stadt Ise hat die Aufgabe, der Zeit zu gedenken und diese zu feiern, in der die Pilger mit Booten zum Jingu reisten. Getränke und lokale Gerichte sind erhältlich.
神田御田植初 Shinden-Otaue-Hajime
Anfang Mai
Diese Zeremonie kennzeichnet den Anfang der Reispflanzung am heiligen Reisfeld des Jingu.
春まつり Haru-Matsuri
1. bis 10. April
Kirschblütenfest am Miyagawa Tsutsumi Park. Besucher können die Kirschblüte tagsüber oder am Abend genießen. Einige Speisen und Getränke sind ebenfalls erhältlich.
夫婦岩大注連縄張神事 Meoto Iwa-Oshimenawa-Shinji
5. Mai
Das Shimenawa (Reisstrohseil), welches die verheirateten Felsen am Futami Okitama Jinja (Schrein) verbindet, wird drei Mal im Jahr ausgewechselt: im September, Dezember und Mai. Das Shimenawa dient als Shinto Tor (Torii) zwischen den beiden berühmten Felsen.
伊勢楽市 Ise-Rakuichi
Mitte Mai
Ises Bauern- und Fischmarkt befindet sich zwischen dem JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof und Geku. Erfragen Sie beim Fremdenverkehrsbüro der Stadt Ise die Zeiten und weitere Einzelheiten.
Sommer
天王祭 Tennosai
Mitte Juli
Sommerfest am Kawabenanakusa Jinja (Schrein).
高柳の夜店 Takayanagi-no-Yomise
Vom 1. Juni bis Anfang Juli
Die Takayanagi Einkaufspassage veranstaltet an Sonnabenden und Daten, die 1, 3, 6 und 8 enthalten, einen Nachtmarkt mit Ständen für Speisen und Getränke.
二見大祭しめなわ曳 Futami-Omatsuri-Shimenawahiki
14. Juli
Ein Paradefest, um das Shimenawa (heiliges Strohseil) zu den verheirateten Felsen (Meoto Iwa) und zum Futami Okitama Jinja (Schrein) zu bringen.
かんこ踊り Kanko-Odori (Bon Tanzfest)
14. bis 16. August
Die Besucher können den von Menschen aus den verschiedenen Vierteln der Stadt Ise aufgeführten traditionellen Bon-Tänze beiwohnen.
柴燈大護摩 Saito-Ogoma
7. Juli
Die Zeremonie wird am Segidera (Tempel) in der Stadt Ise abgehalten, um für Sicherheit, reiche Ernte und guten Fischfang zu beten.
二見七夕・星まつり Futami-Tanabata-Hoshi-Matsuri
Anfang Juli bis Ende August
Futami Tanabata (Stern) Fest.
Nach Einbruch der Dunkelheit können die Besucher entlang der erleuchteten und romantischen Futami Sando (Straße) spazieren gehen.
伊勢神宮奉納全国花火大会 Ise-Jingu-Hono-Zenkoku-Hanabi-Taikai
Mitte Juli
Das Feuerwerk ist dem Ise Jingu am Miyagawa Tsutsumi geweiht.
外宮さんでゆかたで千人お参り Gekusan-de-Yukata-de-Sennin-Omairi
1. August
Yukata (Baumwollkimono) Fest.
Die Besucher können Yukata tragen oder auch nur die Teilnehmer am Fest beobachten, während sie am Geku beten. Dies ist eine der seltenen Gelegenheiten, an denen der Geku auch nach Sonnenuntergang geöffnet bleibt.
神宮奉納薪能 Jingu-Hono-Tagi-Noh
Ende Juli
Das dem Jingu geweihtes Tagi-Noh Spiel wird am Geku aufgeführt.
夏至祭 Geshi-Sai
Sommersonnenwende
Die Misogi Zeremonie wird zur Sommersonnenwende durchgeführt, um den Geist und Körper durch Baden im Ozean zu läutern. Die Zeremonie wird vor den verheirateten Felsen am Futami Okitama Jinja (Schrein) abgehalten. Bitte wenden Sie sich an den Futami Okitama Jinja (nur Japanisch), falls Sie interessiert sind, daran teilzunehmen.
Herbst
伊勢まつり Ise-Matsuri
Letztes Wochenende im September
Bei dieser 2-Tage Veranstaltung (Samstag und Sonntag) gibt es Umzüge, einen Bauernmarkt, einen Fischmarkt sowie Stände für Speisen und Getränke. Erfragen Sie beim Fremdenverkehrsbüro der Stadt Ise die Einzelheiten.
神嘗奉祝祭 Kanname-Hoshukusai
14. bis 15. Oktober
Dieses Fest wird zur gleichen Zeit veranstaltet wie das Jingu Kanname-Sai Fest, welches die erste Reisernte des Jahres feiert. Die Besucher können die von Tanzgruppen aus ganz Japan aufgeführten traditionelle Tänze beobachten. Erfragen Sie beim Fremdenverkehrsbüro der Stadt Ise die Einzelheiten.
夫婦岩大注連縄張神事 Meoto Iwa-Oshimenawa-Shinji
5. September
Das Shimenawa (Reisstrohseil), welches die verheirateten Felsen am Futami Okitama Jinja (Schrein) verbindet, wird drei Mal im Jahr ausgewechselt: im September, Dezember und Mai. Das Shimenawa dient als Shinto Tor (Torii) zwischen den beiden berühmten Felsen.
初穂曳・内宮領 Hatsuhohiki, Naiku Bereich
16. Oktober
Ein jährliches Fest, das die erste Reisernte im Jahr feiert. Die Einheimischen transportieren Säcke mit Reis zum Naiku, indem sie ein traditionelles Holzboot den Isuzugawa Fluss entlang ziehen.
初穂曳・外宮領 Hatsuhohiki, Geku Bereich
15. Oktober
Ein jährliches Fest, das die erste Reisernte im Jahr feiert. Die Einheimischen transportieren in traditionellen Strohsäcken auf einem großen Holzwagen gestapelten Reis zum Geku.
伊勢の伝統能楽まつり Ise-no-Dento-Nohgaku-Matsuri
Mitte Oktober
Ise traditionelles Noh Fest, das in der Ise Topia Einrichtung in der Stadt Ise veranstaltet wird.
御塩殿祭 Mishiodono-Sai
5. Oktober
Diese Zeremonie dient der Herstellung von heiligem Salz, das den im Jingu verwahrten Gottheiten geopfert wird.
秋の神楽祭 Aki-no-Kagura-Sai
22. bis 24. September
Herbst Kagura Fest am Naiku
Im Naiku wird heilige Musik und Tanz aufgeführt. Bitte beziehen Sie sich auf den offiziellen Zeitplan des Jingu hinsichtlich weiterer Informationen (nur Japanisch).
神宮観月会 Jingu-Kangetsukai
September, Vollmond
Diese Veranstaltung innerhalb des Geku wird für Menschen abgehalten, die bei Vollmond Haikus (traditionelle japanische Gedichte) am Rand des Magatama Ike Teiches genießen möchten.
来る福招き猫まつり Kurufuku-Manekineko-Matsuri
Mitte bis Ende September
Die Manekineko ist auch als "glückliche Katze" oder "Glückskatze" bekannt. Dieses Fest in der Okage Yokocho soll den Teilnehmern am Fest Glück und gute Geister bringen.
伊勢楽市 Ise-Rakuichi
Anfang November
Ises Bauern- und Fischmarkt befindet sich zwischen dem JR/Kintetsu Iseshi Bahnhof und Geku. Erfragen Sie beim Fremdenverkehrsbüro der Stadt Ise die Zeiten und weitere Einzelheiten.
Winter
初午祭 Hatsuuma-Sai
im März
Ein Jährliches Fest im Matsuokannonji (Tempel), bei dem die Menschen böse Geister wegwünschen.
おひなさまめぐりin二見 Hina-Matsuri (Puppenfest) in Futami
Anfang Februar bis Anfang März
Das japanische Puppenfest findet am 3. März statt. Dekorative Puppen, die den japanischen Kaiser und die Kaiserin sowie deren Gefolge darstellen, werden in traditionellen, zeremoniellen Kleidern ausgestellt. Über 100 Hotels, Geschäfte, Restaurants und private Häuser im Futamigaura Bereich nehmen durch Ausstellung ihrer jeweils eigenen traditionellen Puppen daran teil.
おかげ横丁行く年来る年 Okage Yokocho-Yukutoshi-Kurutoshi
31. Dezember
Okage Yokocho Neujahr Countdown Feier. Restaurants und Geschäfte sowie auch die Händler von Speisen und Getränken sind bis spät geöffnet.
神宮奉納大相撲 Jingu-Hono-Daizumo (Sumo Fest)
Ende März
Jingu-Hono-Daizumo (Sumo Fest)
Auf dem Jingu Gelände abgehaltener und dem Ise Jingu gewidmeter jährlicher Sumo Ringkampf Wettbewerb.
夫婦岩大注連縄張神事 Meoto Iwa-Oshimenawa-Shinji
Mitte Dezember
Das Shimenawa (Reisstrohseil), welches die verheirateten Felsen am Futami Okitama Jinja (Schrein) verbindet, wird drei Mal im Jahr ausgewechselt: im September, Dezember und Mai. Das Shimenawa dient als Shinto Tor (Torii) zwischen den beiden berühmten Felsen.
初詣 Hatsumode
1. Januar
Die Tage sind durch große Menschenmengen gekennzeichnet und die in der Nacht angezündeten Freudenfeuer markieren den ersten Besuch im Jingu des Jahres. Sowohl Naiku als auch Geku sind zwischen 31. Dezember und 5. Januar kontinuierlich für die Menschen geöffnet, die dort ihre Verehrung bezeugen möchten.
初護摩 Hatsugoma im Taikoji (Tempel)
1. bis 3. Januar
Eine Zeremonie zur Feier des Jahresanfangs, bei der die Teilnehmer an einem großen Feuer um die Erfüllung ihrer Wünsche und Sicherheit beten.
年越しもちつき Toshikoshi-Mochitsuki
Ende Dezember
Veranstaltung zur Herstellung von Mochi (Klebreiskekse), um das neue Jahr am Magatama Ike Teich des Geku zu begrüßen.
湯立神事 Yutate-Shinji im Eno Jinja (Schrein)
14. Januar
Yutate-Shinji im Eno Jinja (Schrein), innerhalb des Futami Okitama Jinja (Schrein)
Eine Zeremonie zu Beginn des Jahres, bei der die Teilnehmer um Gesundheit und Sicherheit für sich selbst und ihre Familien beten.
お伊勢さん健康マラソン Oisesan-Kenko Marathon
Zwischen November und Anfang Dezember
Lokaler Laufwettbewerb über 5 km, 10 km und 21,1 km (Halbmarathon) in der Stadt Ise. Auch 7 km und 10 km Wanderveranstaltungen. Erfragen Sie beim Fremdenverkehrsbüro der Stadt Ise die Zeiten und weitere Einzelheiten.
御頭神事 Okashira-Shinji
Mitte Februar
Eine jährliche Zeremonie in einigen Vierteln der Stadt Ise, bei der die Einwohner tanzen und mit einer traditionellen Löwenmaske von Haus zu Haus gehen, um die bösen Geister verscheuchen.
冬至祭 Toji-Sai
Wintersonnenwende
Wintersonnenwendezeremonie
Die Misogi Zeremonie wird durchgeführt, um den Geist und Körper durch Baden im Ozean zu läutern. Die Zeremonie wird vor den verheirateten Felsen am Futami Okitama Jinja (Schrein) abgehalten. Bitte wenden Sie sich an den Futami Okitama Jinja (nur Japanisch), falls Sie interessiert sind, daran teilzunehmen.
Jahreszeitlicher Blumenkalender
桜 Kirschblüte
Anfang April
Naiku und Isuzugawa Fluss
Karte: Karte D-1B

Kuratayama Park
Karte: Karte A-3C

Mikimoto Straße
Karte: Karte B-4D

Otonashi Berg
Karte: Karte E-3B

Miyagawa Tsutsumi Park
Karte: Karte A-1C
ツツジ Azaleen
Ende April bis Anfang Mai
Iso Jinja
Karte: Karte A-1A

Asama Berg Aussichtspunkt
Karte: Karte A-5D
臣竜梅 Shinryubai Pflaumenblüte
Ende Februar bis Anfang März
Garyu Pflaumenbaumpark
紅梅 Pflaumenblüte
Anfang März
Rikyuin Park
紫陽花 Hortensien
Ende Juni bis Anfang Juli
Taikoji
ナンジャモンジャ Chionanthus Blüte
Anfang bis Mitte Mai
Geku, in der Nähe des Magatamaike Teichs
紅葉 Herbstlaub
Anfang bis Mitte November
Naiku
寒桜 Winter Kirschblüte
Anfang März
Rikyuin Park
薔薇 Rosen
Mitte bis Ende Oktober
Jingu Rose Garten
菖蒲 Iris
Mitte Mai bis Mitte Juni
Geku, Magatamaike Teich (Mitte Mai ~)
Karte: Karte B-3D

Futami Shobu Roman no Mori (Anfang Juni ~)
Karte: Karte E-5B
薔薇 Rosen
Mitte bis Ende Mai
Jingu Rose Garten
睡蓮 Seerosen
Ende Juni bis August
Kongoshoji
藤 Glyzinenblüte
Ende April bis Anfang Mai
Taikoji
Karte: Karte E-4B

Geku, Magatamaike Teich
Karte: Karte B-3D



Seitenanfang